Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen

Mithilfe von Nahrungsergänzungsmittel abnehmen?

In folgenden Artikel werden wir darauf eingehen, wie Nahrungsergänzungsmittel dabei helfen unser Körpergewicht effektiv zu reduzieren. Eine Tablette die Wunder bewirkt und das Fett zum schmelzen bringt? Geht das überhaupt?

Genau das löst bei vielen Menschen fragende und bewundernde Blicke aus. Wir von Getslim24 klären den Mythos rund um das Thema Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen endgültig auf.

Um es auf den Punkt zu bringen, ja man kann mit den richtigen Supplementen die Fettverbrennung den Stoffwechsel auf Hochtouren fahren und deutlich mehr verbrennen.

Was schlussendlich zu einer Gewichtsreduktion führt. Jedoch erwartet hier keine Wunder, Nahrungsergänzungsmittel helfen zwar beim Abnehmen, sind aber eher nur eine Ergänzung zur eigentlichen Ernährung. Die sogenannte Wunderpille existiert somit nicht!

Wer wirklich schnell abnehmen möchte, sollte Intervallfasten oder andere Ernährungsformen in Kombination mit Sport ausführen. Langfristig gesehen bringt das deutlich mehr als auf teure Nahrungsergänzung zu setzen. Was Nahrungsergänzungsmittel überhaupt sind und welche überhaupt was bringen, verrate ich dir im folgenden Abschnitten.

Was sind Nahrungsergänzungsmittel überhaupt ?

Wie der Name schon andeuten lässt sind Nahrungsergänzungsmittel, Produkte die in Pulver, Tabletten, Flüssigkeiten und Kapselform hergestellt werden. Als eine Art Ergänzung kann man diese Produkte zusammen mit der normalen Ernährung einnehmen.

Diese enthalten hochwertige Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und andere Spurenelemente die auch bei vielen pflanzlichen und tierischen Lebensmittel vorkommen.

Viele Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen enthalten sowohl pflanzliche als auch tierische Nährstoffe ,jedoch ist die Konzentration bei den Nahrungsergänzungsprodukten höherer und konzentrierter als vergleichsweise normale Lebensmittel.

Supplemente auch Nahrungsergänzungsmittel genannt sind legal und in vielen Läden, Drogerien, Apotheken und Onlineshops erhältlich. Für jedes erdenkliche Bedürfnis oder Nährstoffmangel Problemchen gibt es Sie und können Ihnen tatkräftig zur Seite stehen.

Liste mit Nahrungsergänzungsmittel für den Fettverlust:

Diese folgenden Ergänzungsprodukte helfen bei einer Gewichtsreduzierung

Grüntee Extrakt: enthält wichtige Wirkstoffe und chemische Verbindungen die deinen Stoffwechsel ankurbeln und dich beim Abnehmen unterstützen können. Laut einer Studie wurde die Wirkung von Grüntee Extrakt bei vielen Probanden als positiv gewertet.

Bei der Studie mussten die Probanden Grüntee über mehrere Wochen konsumieren, das Resultat daraus, jeder verlor mithilfe des Extrakts mehr Gewicht als sonst üblich. Die entwässernden Eigenschaften von Grüntee sind auch nicht zu verachten und helfen beim entschlacken des Körpers. Jeder der eine Diät gerade vollzieht, sollte dieses Supplement unbedingt mal testen.

Whey Protein: zu diesem Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Egal ,ob sie Muskeln aufbauen wollen oder einfach nur fit-bleiben möchten, ein Whey Proteinkonzentrat ist hier die erste Wahl, um die Fettverbrennung anzukurbeln.

Durch eine höhere Proteinzufuhr wird der Stoffwechsel angeregt und der Abnehmwillige ist länger satt, das Hungergefühl kann somit besser bewältigt werden. Ein muss für jeden, der Unterstützung bei der Gewichtsreduzierung braucht und viel Sport betreibt.

L-Carnitin:Bei der Wirkung von L-Carnitin scheiden sich die Geister. Die einen finden die Wirkung super aber die andere Hälfte der Konsumenten, verspürten keine positiven Effekte auf den Gewichtsverlust. L-Carnitin ist eine Aminosäure die den Fettzellentransport ins Muskelgewebe/Muskelzelle verstärkt.

Das Resultat ist eine vermehrte Fettverbrennung. Somit ist L-Carnitin ein Nahrungsergänzungsmittel das beim Abnehmen unterstützen kann. Die Aminosäure wird vor den Mahlzeiten bzw. vor dem Training konsumiert. Unserer Meinung nach ist L-Carnitin aufjedenfall einen Versuch wert.

Omega 3 Fettsäuren: gibt es in Kapselform und an jeder Apotheke oder Drogerie zu kaufen. Omega 3 bringt eine Menge gesundheitliche Vorteile mit sich und ist für jeden geeignet. Durch den Verzehr von Omega 3 Fettsäuren geht dein Hungergefühl zurück und außerdem tust Du deiner allgemeinen Gesundheit etwas Gutes.

Noch ein weiterer positiver Effekt sind die verbesserte Blutfettwerte, die beim regelmäßigen Verzehr von Omega 3 unterstützt werden. Möchtest Du mehr darüber erfahren? Wenn ja, dann kannst Du den ausführlichen Omega 3 Fettsäuren Ratgeber dazu lesen.

BCAA: die Abkürzung steht für Branched Chain Amino Acids. Mithilfe der Bcaa Aminosäure kann die Insulinproduktion im Körper reduziert werden.Valin,Isoleucin und Leucin sind die Hauptbestandteile von Bcaa, besonders Leucin hat positive Eigenschaften auf den Gewichtsverlust im Körper.Mehr über das Thema erfährst du im BCAA Ratgeber.

Koffein: ist ein Klassiker unter den Nahrungsergänzungsmitteln zum Abnehmen. Durch das enthaltene Koffein im Kaffee zum Beispiel wird der Stoffwechsel sozusagen geboostet(angekurbelt) was letztendlich zu einer gesteigerten Fettverbrennung führt.

Außerdem wird die sportliche Leistungsfähigkeit gesteigert und hat einen erhöhten Kalorienverbrauch zur Folge. Koffein ist nicht das ultimative Fettverbrennungssystem, aber ein wirklich netter Begleiter während der Diät den man nicht außer Acht lassen sollte.

Hoodia Gordonii: der Name klingt am Anfang sehr lustig und exotisch aber lassen sie sich nicht täuschen. Es ist ein sehr starkes Produkt das in unsere Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen-Liste gehört. Im gesamten Deutsch, Österreichischen und Schweizer Raum, kennt kaum jemand Hoodia Gordonii.

Die starken und appetithemmenden Eigenschaften von Hoodia Gordonii sind enorm und können bei Diäten ein mächtiger Begleiter sein. Eindeutige Studien zu der Wirksamkeit der Pflanze gibt es jedoch nicht, aber viele Testpersonen berichten von der appetithemmenden Eigenschaften von Hoodia Gordonii.

Die Inhaltsstoffe werden von einer Sukkulente-pflanze, die in der afrikanischen Wüste wachsen, gewonnen. Kurze Erklärung zur Herkunft und Geschichte: Die Jäger aus dem afrikanischen Kontinent begaben sich teilweise wochenlang auf die Jagd nach Beute und das manchmal auch ohne Erfolg. Der Hunger, den die Jäger erlitten war, teilweise unerträglich.

Sobald Nahrung erbeutet wurde, aßen die Jäger vor ihrer Jagd von der Pflanze, damit sie nicht vor lauter Hunger die Beute aufaßen. Somit konnten die Jäger die Beute erfolgreich zu ihren Familien nach Hause bringen.

Einnahme: Die Hoodia Gordonii Tabletten oder Kapseln werden jeweils kurz vor jeder Mahlzeit konsumiert

Die Wirkung ist eigentlich ganz leicht erklärt: Der Magen fühlt plötzlich voll an(gesättigt). Das Ergebnis, der Appetit geht drastisch nach unten. Einer meiner absoluten Favoriten, wenn man sich mit hungern wirklich schwer tut. Um das Produkt zu finden, muss man wirklich genau recherchieren, nicht jeder Onlineshop hat dieses Nahrungsergänzungsmittel im Sortiment.

CLA: steht für konjugierte Linolsäure. Dieses abnehm Nahrungsergänzungsmittel ist bei vielen eher unbekannt, jedoch bei vielen Fitnessathleten schon deutlich bekannter. Anhand von Forschungsergebnissen die bei Tieren getestet wurden, bewirkte CLA eine Reduzierung des Körperfetts bei gleichzeitiger Steigerung der Muskelmasse.

Eindeutige Studien zur Wirksamkeit bei Menschen gibt es jedoch nicht. Die meisten Bodybuilder und Fitnessathleten berichten nur positives und genau die beschriebene Wirkung (Die Forschungsergebnisse bei Tieren). Die konjugierte Linolsäure ist ein recht teures Produkt aber der Kauf lohnt sich dennoch.

Fazit abnehmen durch Nahrungsergänzungsmittel

Das waren die Top-Acht Nahrungsergänzungsmittel, die in euer Ernährung für eine effektivere Gewichtsreduktion nicht fehlen dürfen. Natürlich gibt es noch einige andere, die man hinzufügen könnte aber das würde hier den Rahmen sprengen.

Den klassischen Fatburner und andere Vitaminpräparate habe ich bewusst nicht in die Liste genommen, da die Wirkung dieser Produkte bei jedem unterschiedliche Auswirkungen haben und somit gut oder schlecht ausfallen können.

Wie im ersten Abschnitt erklärt sind Supps keine Wundermittel und können nur bei entsprechender Ernährung ihre volle Wirkung entfalten und optimal unterstützen.

Mein Fazit ja es lohnt sich in Supplemente zu investieren, jedoch ist nicht jedes sein Geld wert. Man sollte gründlich abwägen, ob man es wirklich braucht, denn nicht jedes verspricht das, was auf der Verpackung steht :). Denn die meisten großen Nahrungsergänzungsmittelhersteller wollen schließlich Ihre Produkte verkaufen.

Was waren denn eure Erfahrungen liebe Leser?

Mehr spannende Themen findest du hier👇

heinzmonck
Letzte Artikel von heinzmonck (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: