Das Immunsystem stärken

Der Körper ist das gesamte Jahr über den unterschiedlichen äußeren Einflüssen ausgesetzt. Sie wirken sich vor allem und in einem sehr großen Ausmaß auf das Immunsystem aus. Es nimmt in diesem Zusammenhang eine ganz wichtige und fundamentale Aufgabe ein.

Diese besteht in der Tatsache, dass das Immunsystem den Körper vor den Viren und den Bakterien schützt, welche vor allem in der kalten Jahreszeit durch die Luft fliegen. Aber auch im Sommer sollten die Menschen darauf achten, dass sie Ihr Immunsystem stärken.

Denn, wer kennt sie nicht – die Sommererkältung? Vor dieser kann man sich jedoch effektiv schützen, indem man Vorkehrungen trifft, mit welchen man sein Immunsystem stärken kann.

Man möchte sein Immunsystem stärken, doch welchen Einfluss hat die kalte Jahreszeit?


Dass die Bevölkerung vor allem in der kalten Jahreszeit unter Viren und Bakterien leidet, obwohl diese ihr Immunsystem stärkt, liegt vor allem an der Tatsache, dass sie in den kalten Monaten des Jahres der trockenen Heizungsluft und den Temperaturschwankungen ausgesetzt ist.

Diese wiederum greifen das Immunsystem stark an, sodass die Leute zu dieser Zeit deutlich anfälliger für Erkältungen werden. Wer sich nicht mit Erkältungen und anderen Erkrankungen herumschlagen möchte, sollte sich deshalb früh genug darum kümmern, dass das Immunsystem effektiv und kompetent gestärkt wird.

Denn, nur wer früh genug sein Immunsystem stärken möchte und dies auch tut, kann sich in der kalten Jahreszeit über ein starkes und vor allem kompetentes Immunsystem freuen, welches die Bakterien und Viren effektiv abwehrt.

Immunsystem stärken
Wer ein schwaches Immunsystem hat wird oft Krank

Die Durchblutung


Ein weiterer Grund für den Umstand, dass die Menschen vor allem für die kalte Jahreszeit das Immunsystem stärken sollten, ist die Tatsache, dass sich die Durchblutung des Nasen-, und des Mundraums in den kalten Monaten enorm verschlechtert und somit die natürlichen Schutzbarrieren des Körpers nur eingeschränkt funktionieren.

Das Immunsystem wird durch diese Tatsache deutlich anfälliger für die unterschiedlichen Krankheiten, weshalb vor allem zu dieser Zeit für ein gestärktes Immunsystem gesorgt werden sollte.

Mit einer gesunden Lebensweise das Immunsystem stärken


Dazu kommt in der Regel die recht ungesunde Lebensweise, welcher sich die Mehrheit in der heutigen Zeit aussetzt. Diese trägt mitunter dazu bei, dass der Körper nicht ausreichend mit den wichtigen und vitalen Nährstoffen versorgt ist.

Da diese ebenfalls für die Stärkung des Immunsystems sorgen, wird der Körper durch diese Tatsache geschwächt und ist zu derselben Zeit sehr viel anfälliger für die Viren und Bakterien. Menschen, deren Immunsystem nicht optimale arbeitet, weil es geschwächt ist, sind anfälliger für die Infekte. Oft erwischen die Betroffenen um die drei Infekte pro Jahr.

Das ist jedoch nicht nervig und anstrengend genug, denn bei einem geschwächten Immunsystem dauert es sehr viel länger, bis die Infekte wieder weggehen und der Körper wieder gesund wird. Aus diesem Grund kann es gar nicht oft genug betont werden, dass man sich früh genug um Vorkehrungen kümmern sollte, mit welchen man das Immunsystem stärken kann.

Immunsystem stärken
Gemüse enthält viele Vitamine und Spurenelemente

Welche Schutzbarrieren hat der menschliche Körper, um das Immunsystem stärken zu können?


Der menschliche Körper ist ein Wunder und sorgt mit vielen unterschiedlichen Waffen für den Schutz vor Bakterien, Viren und somit Krankheiten, welche mit diesen einhergehen. Bevor sich ein Krankheitserreger in dem menschlichen Körper ausbreiten und diesen krank machen kann, muss dieser erst einmal mehrere Barrieren überwinden.

Die Schutzbarrieren, über welche der Körper verfügt, um die Krankheiten effektiv fern zu halten und abzuwehren, sind unter anderem das Niesen, das Husten oder auch der Speichel. Erschwert wird den Krankheitserregern das Eindringen in den Körper zudem durch ein saures Hautmilieu oder auch durch die Magensäure.

Somit müssen die Erreger erst einmal diese genannten Barrieren überwinden, um an das Immunsystem zu gelangen. Wenn dies der Fall ist, ist das Immunsystem gefordert, was auch ein Grund dafür ist, das Immunsystem zu stärken.

Wie kann man sein Immunsystem stärken?


Viele stellen sich nun die Frage, wie sie ihr Immunsystem stärken und sich somit auch vor den Viren und Bakterien und den damit einhergehenden Krankheiten schützen können. Einen sehr großen Bestandteil stellt in diesem Zusammenhang eine gute, gesunde und vor allem ausgewogene Ernährung dar.

Wer sich gut und gesund ernährt ist in der Regel nicht nur viel resistenter den Bakterien und Viren gegenüber, sondern fühlt sich auch deutlich besser. Das liegt unter anderem auch an der Tatsache, dass die Vitamine, die Mineralien und all die anderen Nährstoffe in den gesunden Lebensmitteln die Leistungsfähigkeit des menschlichen Körpers steigern.

Von diesem Umstand profitiert natürlich in erster Linie der Allgemeinzustand des Körpers, vor allem aber auch das Immunsystem. Mit den richtigen Nährstoffen kann sich der Körper erfolgreich und effektiv gegen die vielen unterschiedlichen Krankheitserreger schützen und diese abwehren.

Wie kann die Ernährung das Immunsystem stärken?


Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt für Interessierte, welche ihr Immunsystem stärken und ein allgemein gesundes Leben führen wollen, täglich mindestens drei Portionen Gemüse und dazu auch zwei Portionen Obst.


Es ist aber auch mit bestimmten Vitaminen und Mineralstoffen möglich, das Immunsystem gezielt zu stärken und in seiner Leistungsfähigkeit zu unterstützen.

Das Vitamin C


Bei dem bekannten und in vielen unterschiedlichen Lebensmitteln enthaltenen Vitamin C handelt es sich um eine sogenannte Ascorbinsäure. Es gibt kaum jemanden, der dieses Vitamin C nicht kennt, da dieses auch von den unterschiedlichsten Herstellern auf dem Markt beworben wird.

Tatsächlich ist es so, dass dieses bekannte und beliebte Vitamin einen großen Einfluss auf die Abwehrkräfte des Körpers hat. Die Aufgabe des Vitamin C besteht dabei darin das Immunsystem in seiner normalen Funktion zu unterstützen und dieses zu stärken. Das gilt sowohl für die aktive körperliche Betätigung, als auch für den Ruhezustand des Körpers.

Natürliches Vitamin C in Bio Qualität – Vergleichssieger 2019* – 180 Kapseln – Aus Bio Acerola Extrakt – Hoch bioverfügbar, laborgeprüft, vegan und hergestellt in Deutschland

Welche Lebensmittel bieten einen guten und hohen Gehalt an Vitamin C, um das Immunsystem stärken zu können?


Wer sein Immunsystem stärken möchte, sollte immer darauf achten die Ernährung gesund und Vitamin C lastig zu gestalten. Dabei bietet die Natur selbst sehr viele unterschiedliche und wichtige Quellen. Unter anderem können die Betroffenen Zitrusfrüchte, aber auch Gemüse wie Brokkoli, Grünkohl oder auch Rosenkohl zu sich nehmen.

Wie viel Vitamin C sollte man zu sich nehmen, um das Immunsystem effektiv stärken zu können?


Wie ein bestimmter Spruch so schön sagt, macht die Menge bekanntlich das Gift oder auch das Heilmittel. Dasselbe gilt auch für das Vitamin C. Damit die Betroffenen das Immunsystem effektiv stärken können, sollten diese auf eine tägliche Einnahme von zwischen 100 und 200 Gramm Vitamin C achten.

Es ist wichtig, dass das Obst und auch das Gemüse, in welchem das Vitamin C enthalten ist, frisch ist. Grund dafür ist, dass es sich bei diesem wichtigen Vitamin um ein empfindliches Vitamin handelt und so frisch wie nur möglich dem Körper zugeführt werden sollte.

Immunsystem stärken
Orangen sind wahre Vitamin C Bomben

Das Vitamin D


Das Vitamin D könnte genauso gut als das Schlüsselhormon des Immunsystems bezeichnet werden, da es in diesem Zusammenhang eine sehr wichtige und große Rolle spielt. Viele werden dieses Vitamin D in dem Zusammenhang mit der Gesundheit der Knochen kennen.

Dieses besondere und spezielle Schlüsselhormon des Immunsystems trägt auf eine besonders unterstützende Art und Weise zu der normalen Funktion des Immunsystems bei. Die Menschen können das Immunsystem nur dann stärken, wenn der Körper in ausreichender Menge auf das Vitamin D zugreifen kann.

Wenn man es ganz genau nimmt, handelt es sich bei dem Vitamin D um kein Vitamin. Vielmehr ist dieses die Vorstufe eines Hormons, welches besonders für Neugeborene wichtig ist. Wer Kinder hat, wird wissen, dass diese in ihrem ersten Lebensjahr Vitamin D Tropfen erhalten müssen, um die Knochen zu stärken, das Wachstum der Knochen zu fördern und auch, um das Immunsystem stärken zu können.

Vitamin D3, K2 und pflanzliche Omega 3 Fettsäuren | SONNENVITAMINE | Ohne Zusatzstoffe, ohne Hilfsstoffe | 80 Kapseln

Wie nimmt der menschliche Körper Vitamin D auf?


Anders, als es bei dem Vitamin C der Fall ist, kann der Körper das Vitamin D nicht über die Nahrung aufnehmen. Gebildet wird dieses im menschlichen Körper, es kann aber nur unter der Voraussetzung gebildet werden, wenn das Sonnenlicht in den Kontakt mit der Haut kommt.

Leider ist es jedoch so, dass diese Eigenproduktion des Körpers in den kalten und sonnenarmen Monaten des Jahres nicht ausreicht, um das Immunsystem angemessen stärken zu können. Leider ist dieses Vitamin D nur in sehr wenigen ausgewählten Lebensmitteln in höheren Mengen vorhanden.

In welchen Lebensmitteln ist Vitamin D enthalten?


Bei den Lebensmitteln, in welchen Vitamin D enthalten ist, handelt es sich um fetthaltige Seefische, sowie Kalbfleisch und auch Eier. Aber auch mit Pilzen und mit Avocados kann das Vitamin D oral aufgenommen werden und der Körper kann somit das Immunsystem besser und effektiver stärken.

Zink und Selen


Bei Zink und Selen handelt es sich um zwei wichtige Spurenelemente, welche für die Stärkung des Immunsystems wichtig und fundamental sind. Ganz genau gesehen, schützen diese beiden wichtigen Spurenelemente die Körperzellen und können somit auch das Immunsystem stärken.


Zink ist für den Körper lebensnotwendig. Das liegt daran, dass dieses Spurenelement die Funktionen von über 200 Enzymen steuert. Dabei verwundert es nicht, dass Zink auch mit in die Stoffwechselvorgänge verwickelt ist. So kommt es, dass der Zinkhaushalt die Abwehrfunktion des Menschen sehr stark beeinflusst.

Wie viel Zink sollte dem Körper zugeführt werden?


Damit die Menschen ihr Immunsystem stärken können, sollten diese dafür sorgen, dass sie eine Menge von mindestens 10 mg Zink zu sich nehmen. Das geht einfach und mit den richtigen Lebensmitteln über die Nahrung. Wer überdurchschnittlich körperlich aktiv, schwanger oder gestresst ist, darf auch gerne mehr mg betragen.

Welche Lebensmittel enthalten Zink?


Wer Zink über die Nahrung aufnehmen möchte, sollte für diese Zwecke auf Austern oder auch auf Seefisch, Meeresfrüchte und Milcherzeugnisse zugreifen. Auch Rindfleisch enthält eine gute und wichtige Menge an Zink.
Selen ist für den Schutz der Zellen wichtig, indem es diese vor oxidativem Stress schützt. Dies trägt zudem dazu bei, dass auch die Funktion des Immunsystems gestärkt wird.

Welche Lebensmittel enthalten Selen?


Selen ist vor allem in Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Hühnereiern oder auch in Linsen und Spargel enthalten.

Zink Tabletten 25mg – 400 Tabletten Zink-Bisglycinat (Zink-Chelat) – Höchste Bioverfügbarkeit 25mg Elementares Zink aus reinem Zink-Bisglycinat – Laborgeprüfte Herstellung in Deutschland PFLANZLICHER Selen Komplex 200 mcg aus indischer Senfsaat hochrein ohne Zusätze I hochdosiert I Made in Germany I vegan I Höchste Bioverfügbarkeit I 240 Tabletten

10 weitere spannende und interessante Tipps, um das Immunsystem stärken zu können


Wer sich effektiv daran machen möchte, das Immunsystem zu stärken, sollte sich an die folgenden 10 Tipps halten und diese das gesamte Jahr über anwenden und verfolgen. Wie schon aufgezeigt ist vor allem eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung wichtig, doch auch mit anderen Mitteln können Menschen das Immunsystem stärken.

Immunsystem stärken
Gesunder erholsamer Schlaf ist sehr wichtig für das Immunsystem

Die Hände waschen


Da Viren vor allem durch Körperkontakt übertragen werden, sollten sich die Betroffenen öfter die Hände waschen. Vor allem, wenn diese von draußen nach Hause kommen, ist das Waschen der Hände Pflicht.

Ausreichend Flüssigkeit, um das Immunsystem stärken zu können


Dass die Heizungsluft im Winter trocken ist, kann man mit einer ausreichenden Zufuhr an Flüssigkeit entgegenwirken. 2 Liter Wasser oder ungesüßter Tee können die natürliche Schutzbarriere des Körpers stärken.

Die Lüftung


Es sollte immer ein gesunder Luftaustausch durch regelmäßiges Lüften erfolgen – egal wie kalt es draußen ist.

Die Sauna und/oder die Wechselduschen


Der Wechsel von kalt zu warm fördert die Durchblutung. Der Körper wird so auf schnelle Temperaturwechsel vorbereitet, sodass er für die Temperaturschwankungen im Winter weniger anfällig ist.

Die Bewegung an der frischen Luft


Um den Kreislauf in Schwung zu bringen, ist Bewegung das A und O. Es reicht bereits aus, drei Mal in der Woche zu walken oder zu laufen.

Weniger Stress


Stress macht den Körper anfälliger für Krankheiten. Aus diesem Grund sollte Jeder für Entspannung durch zum Beispiel Yoga oder einem Entspannungsbad sorgen.

Die gesunde Darmflora


80 % der Immunzellen siedeln sich im Darm an, sodass eine gesunde Darmflora für ein effektives Immunsystem besonders wichtig ist. Wer das Immunsystem stärken möchte, sollte aus diesem Grund Vorkehrungen für eine gesunde Darmflora treffen.

Weniger Alkohol und Nikotin


Der Konsum von Alkohol und Nikotin schwächen das Abwehrsystem. Wer sein Immunsystem stärken möchte, sollte deshalb weniger dieser beiden genannten Drogen zu sich nehmen.

Menschenmengen meiden


Das Viren durch die Tröpfcheninfektion, also durch Husten oder Niesen übertragen werden, sollten vor allem zu den Höchstzeiten der Erkältungen und Viren große Menschenmengen gemieden werden.

Ausreichend Schlaf


Ein guter und vor allem qualitativ hochwertiger Schlaf wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus, da während des Schlafens große Mengen an immunaktiven Stoffen ausgeschüttet werden. Diese wiederum tragen dazu bei, um das Immunsystem stärken zu können.

Artikel: Immunsystem stärken

Das könnte dich auch Interessieren 👇

Artikel:Abnehmen am Bauch

Meine Empfehlung für dich, wenn du schnell abnehmen willst

➡Leckere Rezepte zum Abnehmen

➡Vegetarische Gerichte⬅

➡Flohsamen⬅

➡Leckere Rezepte zum Abnehmen

Ähnliche Artikel findest du hier: 👇

Stärken Sie Ihr Immunsystem

Immun werden

%d Bloggern gefällt das: