Die Low Carb Pizza

Die Low Carb Ernährung

Allgemeines über Low Carb

Jeder möchte schlank sein und gesund leben. Aus diesem Grund sind viele Menschen auf den Low Carb Trip gekommen. Übergewichtig zu sein bringt viele gesundheitliche Nachteile mit sich und kann schwerwiegende folgen haben.

Die Low Carb Diät auf Deutsch übersetzt: Die kohlenhydratarme Ernährung, ist eine sehr beliebte Methode um überschüssiges Körperfett zu verlieren. Viele Bodybuilder, Fitnessbegeisterte, Sportler, Personaltrainer und auch Ernährungsexperten schwören auf diese Ernährungsform. Im Prinzip ernährt man sich nur hauptsächlich von Eiweiß, bisschen fett und deutlich weniger Kohlenhydraten.

Die Low Carb Ernährung ist sehr Fassettenreich und hat eine breite Auswahl an Produkten, wie zum Beispiel: Low Carb Kuchen, Low Carb Pizza, Low Carb Brot und Low Carb Proteinriegel, Low Carb Marmelade und viele andere Produkte.

Einige große Lebensmittel Firmen sind auf den wachsenden Trend, die der Low Carb Hype mitgebracht hat, aufgesprungen. Aus diesem Grund entwickeln viele Lebensmittelhersteller Produkte die wenig Kohlenhydrate enthalten, um ihre Profite zu maximieren. Eines der beliebtesten Produkte ist die Low Carb Pizza.

Warum ist die Low Carb Pizza so beliebt?

Die Low Carb Pizza Fakten

Wer kennt es nicht, an einem gemütlichen Freitag oder Samstagabend, gemütlich vor den Fernseher zu sitzen und eine leckere Pizza zu essen! Der herzhafte Geschmack der Pizza ist ein richtiger Gaumenschmaus und sorgt für eine wahrhaftige Geschmacksexplosion.

Das einzige Problem der regulären bzw. normalen Pizza ist, dass sie zu viele Kalorien enthält: viel Fett und Massenhaft Kohlenhydrate! Auf längere Sicht ist die Pizza eher kontraproduktiv und hat nur negative Auswirkung auf unser Körpergewicht.

Genau deshalb hat man sich überlegt, eine Pizza zu entwerfen, die wenig Kalorien enthält, sodass man ohne Reue schlemmen kann. Und ohne sich Sorgen zu machen, das das Hüftspeck immer größer wird. Boom siehe da die Low Carb Pizza war geboren.

Low Carb Pizzen erfreuen sich großer Beliebtheit und dürfen bei Fitnessjunkies, Sportlern und ernährungsbewussten Menschen nicht auf den Speiseplan fehlen. Es gibt unendliche viele Low Carb Pizza Variationen.

Im Zeitalter des Internets gibt es haufenweise Low Carb Rezeptideen, die man sogar selber machen kann. Fertiggerichte kann man sogar bei verschieden Sportnahrungsshops kaufen. Jedoch sind die Produkte recht teuer, als vergleichsweise, wenn man diese selber backen würde.

Low Carb Pizza Rezept zum selber backen

Die Zutaten für eine klassische Thunfisch-Pizza(Low Carb Variante)

  • Ein großes oder mittelgroßes Ei
  • 60 Gramm Quark am besten das mit 20 % Fett
  • 2,5 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Handvoll Parmesanhobel
  • Zwei Esslöffel passierte Tomaten
  • Salz
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 60 Gramm geriebener light Käse
  • Pfeffer
  • Eine kleine Dose Thunfisch Natur ohne Öl
  • Vier Kirschtomaten
  • Eine Handvoll Rucola

Die Zubereitungszeit dauert insgesamt ca. 60 min (Vorbereitung und backen)

Anleitung: Zunächst sollte ein Backblech mit Backpapier vorbereitet und der Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorgeheizt werden.

Anschließend vermischst du das Ei, mit den geriebenen light Käse und den Quark in einer Schüssel. Es ist zu empfehlen ein Handrührgerät zu benutzen! So werden alle Zutaten schön miteinander vermischt. Die fertige Backmischung sollte für 15 min im Ofen backen.

Zwischenzeitlich sollten die passierten Tomaten mit dem Tomatenmark glatt gerührt, mit Salz und Pfeffer ordentlich gewürzt werden. Die Thunfischdose muss geöffnet und abgetropft werden. Die Kirschtomaten kurz waschen und in vierteln schneiden. Den Rucola abwaschen und trocken schütteln. Die Zwiebel wird geschält und in feine Zwiebelringe geschnitten.

Nach der Vorbereitung, kannst du den Backteig aus dem Ofen holen und mit Tomatensoße, Thunfisch, Kirschtomaten und Zwiebeln belegen. Direkt im Anschluss nochmal für weitere 15 min backen. Als krönender Abschluss noch mit Rucola und Parmesan bestreuen. Viola fertig ist die Low Carb Pizza à la Thunfisch.

Anmerkung: Das Rezept hat so gut wie keine Kohlenhydrate und kann sogar während der Diät gegessen werden.

Pizza mit Zucchiniboden (Low Carb)

Quellenangabe des Videos:
Esslust

Probiert das Rezept einfach mal aus vielleicht schmeckt es euch ja. Ich hoffe, der Artikel hat dir gefallen! Bis zum nächsten mal .

Weitere spannede Themen👇

heinzmonck
%d Bloggern gefällt das: