Adidas Ultraboost Herren

Adidas Ultraboost Schuhe Test

1. Adidas Herren Ultraboost Traillaufschuhe


Der Adidas Ultraboost Herren ist ein Klassiker unter den Laufschuhen. Seit nunmehr 3 Jahren gibt es ihn auf dem Markt zu kaufen und bei über 400 Kundenrezensionen und einem Durchschnitt von 4,6 Sternen auf Amazon, konnte er seine hohe Qualität schon oft unter Beweis stellen. Außerdem empfanden über 80 % der Kunden die angegebene Passform des Schuhs als perfekt.

Wie bei jedem Ultraboost Schuh besitzt auch dieser die markante Boost und Dämpfungssohle. Diese besteht aus vielen Tausenden kleinen Kapseln, die bei jedem Schritt Energie aufnehmen und wieder abgeben. So kann vor allem das Laufen, wo mehr Energie aufgenommen wird, stärker unterstützt werden.

Für eine optimale Passform wird eine Monosock aus flexiblem Material verwendet, die sich an die Form des Fußes anpasst und so einen stabilen Tragekomfort garantiert. Allerdings ist das Material in keiner Weise wasserdicht, was besonders an nassen Tagen unangenehm werden kann.

Jedoch bringt dieser Punkt auch gerade einen Vorteil für den Sommer mit sich, da der Schuh so viel atmungsaktiver ist und der Fuß besser gekühlt werden kann. Wie der Name bereits vermuten lässt, wurde der Adidas Ultraboost Herren so konzipiert, dass man damit auch im Wald und unebenen Flächen laufen gehen kann.

Dafür sorgt die stabilere Sohle, sodass Unebenheiten auf dem Boden schnell ausgeglichen werden können.

Fazit zum Adidas Herren Ultraboost Traillaufschuhe

Ab einem Preis von aktuell ca. 125,00 € kann man diesen Adidas Ultraboost Herren Laufschuh auf Amazon erwerben. Durch das Boost Material wird viel Energie für das Laufen freigesetzt und das Material passt sich automatisch an die Fußform an.

Doch besonders die Menschen, die vor allem im Wald und in der Natur laufen gehen, ist der Traillaufschuh von großem Vorteil, da die Stabilität der Sohle und des Dämpfungsmaterials auf unebenere Böden abgestimmt wurden.

All diese Dinge haben uns auf ganzer Linie überzeugt und für einen solch geringen Preis ist er sein Geld definitiv wert. Hier können Sie den Adidas Ultraboost Herren Traillaufschuh kaufen.

2. Adidas Herren Ultraboost 4.0

Auch der zweite Adidas Ultraboost Herren Laufschuh in unserem Test, der Ultraboost 4.0, kann sich durchaus sehen lassen. Er ist einer der neueren Modelle und kann auf Amazon mit einer unfassbaren Bewertung von durchschnittlich 5,0 Sternen überzeugen. Überzeugen Sie sich hier von der hohen Qualität des Adidas Laufschuhs.

Zwar gibt es dieses Modell nur in der Farbe Schwarz zu kaufen, jedoch ist das Design sonst sehr schlicht und schön gehalten. Das elastische Synthetik-Material schmiegt sich an den Fuß an, sodass eine gute Passform garantiert ist.

Auch hier wird durch das atmungsaktive Material eine gute Kühlung des Fußes sichergestellt, was allerdings auf Kosten der Wasserdichtigkeit geht. Wie bei allen Ultraboost Schuhen wurde auch hier ein Boost Material verbaut, was im Gegensatz zu seinen Vorgängern jedoch noch einmal einige Prozent mehr an Energie abgeben kann.

Besonders auf härteren Untergründen ist das von großem Vorteil, da man so bei jedem Schritt unterstützt wird. Nur auf einem weicheren Boden, wie einer Tartanbahn, kann das federnde Material zum Nachteil werden.

Außerdem wurde dieser Schuh nicht für die Verwendung auf unebenen Flächen konzipiert. Worauf Adidas jedoch großen Wert gelegt hat, ist der vergrößerte Komfort und der Schutz. So wurde die Achillesferse, da sie bei Läufern oft einer der Schwachpunkte ist, durch einen doppelten Boden und eine externe Fersenklappe mehrfach geschützt.

Des Weiteren wurde die Außensohle aus einem Stretch-Web Material gefertigt, wodurch das natürlich Abrollverhalten unterstützt wird.

Fazit zum Adidas Herren Ultraboost 4.0

Für einen Preis ab ungefähr 160,00 € auf Amazon gehört der Adidas Ultraboost Herren 4.0 eher zu den teureren Modellen. Jedoch kann er mit vielen durchdachten Verbesserungen überzeugen. So wurde die Energieabgabe der Boost-Sohle verbessert und die Achillesferse ist durch eine neuartige Fersenklappe vor Verletzungen geschützt.

Wer also auf einen sicheren Schuh mit viel Boost Effekt setzen will und dafür bereit ist, etwas mehr Geld auszugeben, sollte sich dieses Modell definitiv einmal ansehen.

3. Adidas Herren Ultraboost 20


Beim letzten Laufschuh des Tests handelt es sich um den Adidas Ultraboost Herren 20, der seit einigen Monaten ganz frisch auf dem Markt zu kaufen ist. Mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 4,9 Sternen hat er schon mehrfach seine Qualität unter Beweis gestellt und konnte viele Kunden überzeugen. Hier gelangen Sie zur Produkt- und Infoseite zum Adidas Ultraboost Herren 20.

Im Gegensatz zu seinen Vorgängern hat Adidas bei dem Ultraboost 20 einige Neuerungen eingebaut, die das Laufgefühl und die Sicherheit sichtlich verbessern. Unter anderem wurde die stabile Boost Mittelsohle des Adidas Ultraboost Herren 19 übernommen, sodass eine komplett neue Dynamik beim Laufen entsteht.

Sonst wird auch hier die neuste Version des Boost Materials verbaut, welches bei jedem Schritt neue Energie abgibt und den Läufer dadurch unterstützt. Eine der größten Verbesserungen ist jedoch wahrscheinlich das Material am Upper des Schuhs. Hierbei wurde tatsächlich Technologie der Weltraumstation ISS in Form der verbauten TFP-Fasern verwendet.

Diese sorgen für einen optimalen Fit und unterstützen den Fuß mit hoher Stabilität bei ruckartigen Bewegungen. Außerdem wurde, wie bei vielen neueren Modellen, die Ferse an der Hinterseite des Schuhs durch mehrere Schichten an Dämpfung und einer Fersenklappe geschützt.

Diese Maßnahmen verleihen dem Adidas Ultraboost Herren 20 eine hervorragende Stabilität beim Laufen. Allerdings ist auch diese Sohle nicht unbedingt für unebene Flächen, wie im Wald, vorgesehen, da es sich hierbei um keinen Traillaufschuh handelt.

Allerdings ist vor allem das Laufen auf härteren und ebenen Untergründen, wie Asphalt, ein wahrer Genuss und man profitiert in großem Maße von der Boost-Sohle und dem verbesserten Halt.

Fazit zum Adidas Herren Ultraboost 20


Ab einem Preis von ca. 130,00 € erhält man den Adidas Ultraboost Herren 20 aktuell, was sich im Preissegment der Laufschuhe eher im Mittelfeld abspielt. Jedoch lässt Adidas hochmoderne Technologien sowie eine stabile Dämpfung der Ferse in den Schuh mit einfließen.

Daher ist dieser Schuh besonders für Langläufer eine gute Wahl und kann auf stabilen Unterböden seine ganze Klasse ausspielen. Er konnte und in diesem Test auf ganzer Linie überzeugen und erhält daher auch eine klare Kaufempfehlung von uns.

Gesamtfazit zu Adidas Ultraboost Herren Schuhen

Alle drei Adidas Ultraboost Herren Laufschuhe bieten ein sehr stimmiges Gesamtpaket, das vielen Läufern das Leben vereinfachen wird. Allerdings sind diese Schuhe aufgrund ihres modernen Designs nicht nur für Läufer bestimmt, wodurch man sie auch ganz bequem in der Freizeit tragen kann. Doch natürlich haben alle drei Modelle ihre Vor- und Nachteile und man sollte daher beim Kauf ein Auge darauf werfen.

Wer zumeist auf unebenen Flächen im Wald läuft, sollte sich unbedingt an den Traillaufschuh wenden, da dessen Sohle besonders für solche Untergründe konzipiert wurde und das Verletzungsrisiko so drastisch gesenkt wird.

Wenn man eher Wert auf viel Energierückgabe beim professionellen Laufen legt, ist mit dem Adidas Ultraboost Herren 4 besser beraten, da dessen Boost-Sohle besonders auf stabilen Untergründen enorm viel Energie absorbieren kann.

Der Ultraboost 20 überzeugt vor allem mit seiner fortschrittlichen Technologie und der hohen Stabilität, die für eine sehr gute Passform und einen guten Stand des Fußes sorgen.

Im Grund genommen kann man mit keinem der drei Modelle von Adidas etwas falsch machen, da sie alle die Vorteile der Boost-Sohle mit sich bringen, eine hohe Stabilität beim Laufen bieten und aufgrund ihres Designs auch als Freizeitschuh verwendet werden können.

Mehr spannende Themen findest du hier👇

heinzmonck
Letzte Artikel von heinzmonck (Alle anzeigen)
%d Bloggern gefällt das: